1. Saarland
  2. Neunkirchen

Martin Bölk ist neuer Vorsitzender

Martin Bölk ist neuer Vorsitzender

Hangard. Die Mitgliederversammlung der Sportvereinigung Hangard hat personell und strukturell einige Neuerungen gebracht. Der bisherige Geschäftsführer Martin Bölk wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist Nachfolger von Hans Junkes, der den Verein seit Februar 2006 geführt hatte, nun aber auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Verfügung stand

Hangard. Die Mitgliederversammlung der Sportvereinigung Hangard hat personell und strukturell einige Neuerungen gebracht. Der bisherige Geschäftsführer Martin Bölk wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist Nachfolger von Hans Junkes, der den Verein seit Februar 2006 geführt hatte, nun aber auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Verfügung stand.In seiner vierjährigen Amtszeit hatte er unter anderem die Planung und den Bau eines Kunstrasensportplatzes mit Tribüne vorangetrieben. Wegen dieser Leistung beschloss die Versammlung, Hans Junkes zum Ehrenmitglied zu ernennen. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Michael Hoppstädter. Er übernimmt dieses Amt von Gundolf Steinmetz, der ebenso wie Hans Junkes dem Vorstand weiterhin als Beisitzer angehört. Neuer Schriftführer ist Harald Martin, neuer Geschäftsführer Sebastian Brüssel und neuer Kassierer ist Markus Lerner. Der bisherige Spielausschussvorsitzende Christoph Riehm ist jetzt sportlicher Leiter. Isensee JugendleiterNeuer Jugendleiter ist Uwe Isensee, neuer Leiter der AH-Sparte ist Domino Malvaso, neuer Organisationsleiter ist Jürgen Müller und als Leiter der Abteilung Wandern wurde Peter-Josef Pieper bestätigt. Die Versammlung verabschiedete die Neufassung der Satzung, beschloss die Neuaufnahme einer Sparte und stimmte einem Antrag zur Anschaffung einer Photovoltaikanlage zu. heb