1. Saarland
  2. Neunkirchen

Martin Bettinger liest in der Buchhandlung König in Neunkirchen

Martin Bettinger liest in der Buchhandlung König in Neunkirchen

Neunkirchen. Mehrere Lesungen stehen in den Monaten Oktober und November in der Neunkircher Buchhandlung König, Bahnhofstraße, an. Den Anfang macht Martin Bettinger am Donnerstag, 15. Oktober. Er liest aus dem im Conte-Verlag erschienen Roman "Die Liebhaber meiner Frau". Bettinger ist gebürtiger Neunkircher, lebt heute in St. Ingbert, war lange in Neuseeland

Neunkirchen. Mehrere Lesungen stehen in den Monaten Oktober und November in der Neunkircher Buchhandlung König, Bahnhofstraße, an. Den Anfang macht Martin Bettinger am Donnerstag, 15. Oktober. Er liest aus dem im Conte-Verlag erschienen Roman "Die Liebhaber meiner Frau". Bettinger ist gebürtiger Neunkircher, lebt heute in St. Ingbert, war lange in Neuseeland. Mehrere Preise hat er schon bekommen. Er schreibt auch Chansons und Gedichte. Der Eintritt zu seiner Lesung kostet fünf Euro. Bei freiem Eintritt kann man dann am Donnerstag, 5. November, Markus Grimm bei der Lesung aus seinem im Frankfurter Literaturverlag erschienenen Roman "Das Baumzeitalter" zuhören. Bei Ullstein ist Gisa Klönnes Kriminalroman "Farben der Schuld" erschienen. Die Autorin liest am Mittwoch, 25. November, aus ihrem Buch. In ihrem vierten Fall ermittelt die Kölner Hauptkommissarin Judith Krieger in einem ungewöhnlichen "Priestermordfall". Der Eintritt kostet fünf Euro. Die Lesungen beginnen jeweils um 19 Uhr und finden in der Buchhandlung statt. Zur besseren Planung ist Voranmeldung erbeten. jiAnmeldung: Bücher König, Telefon (06821) 129 21