1. Saarland
  2. Neunkirchen

Mann mit geklautem Fahrrad unterwegs

Mann mit geklautem Fahrrad unterwegs

NeunkirchenMann mit geklautem Fahrrad unterwegsIm Ortsteil Eschweilerhof wurde am Freitagmorgen ein junger Mann beobachtet, der mit einer Taschenlampe in geparkte Fahrzeuge leuchtete. Die Polizei sprach den Mann an. Es stellte sich heraus, dass der Mann in Kirkel ein Fahrrad entwendet hatte und nun auf dem Weg nach Neunkirchen war

NeunkirchenMann mit geklautem Fahrrad unterwegsIm Ortsteil Eschweilerhof wurde am Freitagmorgen ein junger Mann beobachtet, der mit einer Taschenlampe in geparkte Fahrzeuge leuchtete. Die Polizei sprach den Mann an. Es stellte sich heraus, dass der Mann in Kirkel ein Fahrrad entwendet hatte und nun auf dem Weg nach Neunkirchen war. Bislang ist noch nicht bekannt, wo das Fahrrad entwendet wurde. Die bestohlene Person soll sich bei der Polizei in Neunkirchen, Telefon (06821) 2030, melden. redOttweilerDreister Anrufer ergaunert ZahnersatzAm Donnerstagmorgen meldete sich eine Person mit jugendlicher Stimme in einer Ottweiler Zahnarztpraxis. Die Person bat laut Polizei um Brücken, Prothesen und Kronen für ein Schulprojekt. Nach dem Projekt würde er alles wieder zurückgeben. Der Zahnarzt zeigte sich dem Projekt gegenüber aufgeschlossen und sagte entsprechende Teile zu. Der Anrufer teilte dann mit, dass seine Mutter die Leihgaben gegen Mittag abholen werde, er sei dann noch in der Schule und könne deshalb die Dinge nicht abholen. Eine zirka 40 Jahre alte Frau holte die Leihgaben in der Praxis ab. Ein Rückruf unter der Telefonnummer, die die Frau angegeben hatte, ergab, dass die Frau einen falschen Namen und eine falsche Telefonnummer angegeben hatte. Die Polizei teilt mit, dass nicht auszuschließen ist, dass diese Masche in anderen Zahnarztpraxen ebenfalls versucht wird. redNeunkirchenGeänderte Müllabfuhr wegen der FeiertageAn den Weihnachtsfeiertagen, Donnerstag und Freitag, 25. und 26. Dezember, fällt die Hausmüllabfuhr aus. Die Leerung in den Bezirken NK 7 und WBK 4 der regulären Donnerstagsleerung wird auf Mittwoch, 24. Dezember, vorverlegt. Die reguläre Freitagsleerung sowie die Leerung im Bezirk FU 2 der regulären Donnerstagsleerung wird am Samstag, 27. Dezember, nachgeholt. Die Donnerstagsleerung der Großraumbehälter wird auf Mittwoch, 24. Dezember, vorverlegt. Die Freitagsleerung wird am Samstag, 27. Dezember, nachgeholt. Die Bürger werden gebeten, die Müllgefäße ab sechs Uhr zur Abfuhr bereitzustellen. red