| 20:26 Uhr

Hartes Brett in der Reithalle
Mandowar rocken die Reithalle

Neunkirchen. Am Freitag, 2. März, sind Mandowar ab 20.30 Uhr zu Gast in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. „Du siehst nur drei Leute mit kleinen Instrumenten auf der Bühne, aber Du hörst den König der Löwen“ – so beschreibt Sänger Nils Hofmann gern das Erfolgsrezept von Mandowar. Nur mit Mandoline, Gitarre und Ukulelen-Bass tritt er mit seinen Bandkollegen auf und interpretiert große Rock- und Metalsongs.

Am Freitag, 2. März, sind Mandowar ab 20.30 Uhr zu Gast in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. „Du siehst nur drei Leute mit kleinen Instrumenten auf der Bühne, aber Du hörst den König der Löwen“ – so beschreibt Sänger Nils Hofmann gern das Erfolgsrezept von Mandowar. Nur mit Mandoline, Gitarre und Ukulelen-Bass tritt er mit seinen Bandkollegen auf und interpretiert große Rock- und Metalsongs.


Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 11,50 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, unter der Tickethotline (0651) 9 79 07 77 sowie online unter: www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 13 Euro.