1. Saarland
  2. Neunkirchen

Raubüberfall auf Pizzafahrer in Neunkirchen : Männer bedrohen Pizzafahrer und stehlen seine Geldbörse

Raubüberfall auf Pizzafahrer in Neunkirchen : Männer bedrohen Pizzafahrer und stehlen seine Geldbörse

Raubüberfall auf einen Pizzafahrer in Neunkirchen.

Schläge ins Gesicht und Geldbörse weg: Ein Pizzafahrer hat am Samstagabend diese üble Erfahrung gemacht. Wie die Polizei mitteilt, war der 44-Jährige Bote gegen 22.15 Uhr in die Neunkircher Herrmannstraße bestellt worden. Als er sich seinem Ziel näherte, wurde er von zwei Männern bereits erwartet und an den Straßenrand gewunken. Einer der beiden Unbekannten fragte den Fahrer, während der noch im Auto saß, nach einer Zigarette. Und hatte einen Augenblick später habe er ein Klappmesser mit einer etwa 15 Zentimeter langen Klinge am Hals gehabt, wie sich das Opfer später erinnerte. Während ihn der eine Mann bedrohte, nahm der andere den Geldbeutel vom Fahrersitz mit 280 Euro darin. Die Täter schlugen den Pizzafahrer mehrfach ins Gesicht und verschwanden dann. Der Fahrer beschreibt die beiden Räuber so: Einer hatte schwarze Haare und schwarzen Bart, er trug ein schwarzes Nike-T-Shirt und ein weißes Basecap. Er sprach akzentfrei deutsch. Der zweite Mann hatte braune kurze Haare, ebenfalls einen schwarzen Bart und trug eine rote, ärmellose Jacke. Wie groß die beiden Männer waren, konnte er nicht sagen, weil er das Auto während des Raubüberfalls nicht verlassen hatte.

Hinweise an die Polizei Neunkirchen unter Tel. (0 68 21) 20 30.