Neue Ampeln: LfS will neue Ampelschaltungen für Neunkirchen

Neue Ampeln : LfS will neue Ampelschaltungen für Neunkirchen

Das Landesamt für Straßenbau, LfS, hat die Ampelanlagen im Stadtgebiet analysiert. Untersucht wurden Kreuzungen von der B 41/Westspange bis zur Wibilostraße sowie von der Kreuzung Gustav-Regler-Straße/Lindenallee bis zu den Bliesterrassen. Bei vielen Anlagen gibt es Optimierungspotenzial, die kürzere Wartezeiten und dementsprechend weniger Rückstau ermöglichen.

Das LfS will die Ausschreibung der erforderlichen Arbeiten noch in diesem Jahr auf den Weg bringen, so dass ein Baubeginn ab Frühjahr 2019 in Aussicht gestellt wird, heißt es abschließend.

Mehr von Saarbrücker Zeitung