1. Saarland
  2. Neunkirchen

Lesung in Neunkirchen mit Dieter Kremp

Dieter Kremp liest im Café Theodor : Lesung über das Dunkel der Seele

Der Hoofer Buchautor Dieter Kremp liest am Mittwoch, 19. September, 15 Uhr, im Café Theodor, Thomas-Mann-Straße 12, in Neunkirchen Passagen aus seinem neuen Buch „Gefangen im Dunkel der Seele“.

Es geht dabei um die Geschichte eines Menschen, der unter Depressionen litt.

Das Tageszentrum Café Theodor ist ein Ort der Begegnung sowohl für Menschen mit psychischen Problemen als auch für nicht Betroffene. Das Buch soll Menschen mit Depressionen helfen, wenn „ihre Seele weint“.

Eine Einladung zur Lesung ergeht auch vom Verein Apfelbaum, der seit über 25 Jahren Ansprechpartner für Menschen mit depressiven und seelischen Erkrankungen ist. Das Café befindet sich in der Thomas-Mann-Straße 12, gegenüber dem Fliedner-Krankenhaus.