Organspende: Landrat wirbt für Ausweis zum Tag der Organspende

Organspende : Landrat wirbt für Ausweis zum Tag der Organspende

An diesem Samstag, 2. Juni, ist der bundesweite Tag der Organspende. In diesem Jahr ist das Saarland Gastgeber des Aktionstages, erläutert die Kreisverwaltung. Auch Landrat Sören Meng spreche sich dafür aus, sich mit dem Thema Organspende auseinanderzusetzen, so die Mitteilung weiter.

„Der Organspendeausweis hilft dabei, die eigene Einstellung zur Organ- und Gewebespende zu dokumentieren. Ich trage seit Jahren einen solchen Ausweis bei mir. Ich weiß, dass es zu diesem Thema unterschiedliche Meinungen gibt, die man respektieren sollte. Allerdings können Organspenden Leben retten. Daher mache ich mich dafür stark und werbe für den Ausweis“, sagt Meng.

Im Rahmen des Aktionstages sind in allen Dienstgebäuden des Landkreises Neunkirchen Organspendeausweise ausgelegt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung