| 20:20 Uhr

Landaufschwung
Landaufschwung: Leute mit kreativen Ideen sind gefragt

Kreis Neunkirchen. Landrat Sören Meng hat es mehrfach erwähnt: Für das Projekt Landaufschwung gibt es weiteres Geld vom Bund. Das bedeutet auch neue Projektmöglichkeiten. Um zu sehen, was an frischen Ideen im Raum steht, lädt der Landkreis  für  Mittwoch, 30. August, zu einer Projektschmiede in das Landratsamt in Neunkirchen, Saarbrücker Straße 1, ein.

Bereits vor den Sommerferien wurden die diesjährigen Fördermittel des Bundesprojektes Landaufschwung für den Kreis um rund 430.000 Euro aufgestockt. „Das Geld soll die Regionalentwicklung des Kreises und den regionalen Initiativen und Vereinen zu Gute kommen“, erläutert der Landrat. Bei der Projektschmiede sollen neue kreative Ideen erarbeitet werden.