1. Saarland
  2. Neunkirchen

Kulturplan wird erst im Januar vorgestellt

Kulturplan wird erst im Januar vorgestellt

NeunkirchenKulturplan wird erst im Januar vorgestellt Das für Montag, 23. November, in der Stummschen Reithalle geplante "Öffentliche Forum zur kommunalen Kulturentwicklung" wird wegen Erkrankung des Geschäftsführers der Neunkircher Kulturgesellschaft, Peter Bierbrauer, verschoben. Neuer Termin: Montag, 11. Januar, 19 Uhr, in der Stummschen Reithalle

NeunkirchenKulturplan wird erst im Januar vorgestellt Das für Montag, 23. November, in der Stummschen Reithalle geplante "Öffentliche Forum zur kommunalen Kulturentwicklung" wird wegen Erkrankung des Geschäftsführers der Neunkircher Kulturgesellschaft, Peter Bierbrauer, verschoben. Neuer Termin: Montag, 11. Januar, 19 Uhr, in der Stummschen Reithalle. redNeunkirchenMädchen-Trio schlägt und tritt zuEine 13-jährige ist am Mittwochmorgen auf dem Stummplatz vor dem Saarpark-Center von drei Mädchen geschlagen und getreten worden. Erst als eine Passantin und Mitschüler einschritten, hörte das Trio auf, so die Polizei weiter. Die Passantin, die zwei Hunde mitführte, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. redHinweise an die Polizei in Neunkirchen unter Telefon (06821) 20 30.HüttigweilerUnfall im Nebel: Mann schwer verletztSchwere Verletzungen hat ein 61-jähriger Autofahrer aus Illingen bei einem Verkehrsunfall gestern Morgen in Hüttigweiler erlitten. Laut Polizei war der Mann bei starkem Nebel zunächst über eine Verkehrsinsel und dann gegen einen Baum gefahren. red