Neunkircher Kulturgesellschaft Kulturgesellschaft immer noch offline

Neunkirchen · Nur telefonisch erreichbar – Zwischenlösung kommt. Anmeldung zu Kursen vorerst telefonisch.

 Logo. Foto: Elke Jacobi

Logo. Foto: Elke Jacobi

Foto: Elke Jacobi

Aufgrund einer gravierenden Leitungsstörung ist die gesamte Kulturgesellschaft (VHS, Veranstaltungen/Vermietung, Musik- und Musicalschule, Städtische Galerie) weiterhin nicht per E-Mail/online erreichbar, wie Geschäftsführer Markus Müller mitteilt.

Der zuständige große verantwortliche Netzanbieter arbeitet wohl bereits seit Donnerstag an einer Lösung. Die Behebung des Problems wurde der Kulturgesellschaft erst für Freitag, dann für Montag, dann für Dienstag und jetzt für Mittwochabend angekündigt.

Darauf kann sich die Kulturgesellschaft offenbar nicht mehr verlassen, so Geschäftsführer Markus Müller. Deshalb arbeitet man an einer Zwischenlösung zur Überbrückung, damit die einzelnen Abteilungen zumindest per E-Mail wieder erreicht werden können, darüber werde man kurzfristig informieren).

Eingehende Mails gehen im Moment zwar nicht verloren, sie können nur nicht übermittelt werden und vor allem erhalten die Absender keine Fehlermeldung.

Markus Müller: „Dies ist ein äußerst unbefriedigender Zustand, der nun rund sechs Tage anhält. Davon sind alle Abteilungen betroffen - von der Kursanmeldung bei der VHS, über den Veranstaltungsabwicklung bis zur Buchhaltung vor dem kommenden Wirtschaftsplan. Wir sind digital in den Freeze-Modus versetzten worden. Natürlich werden wir juristisch prüfen lassen, welche Folgen dies für den Netzanbieter haben könnte beziehungsweise ob hier eigentlich der Entstörungsservice greifen müsste. Mit zunehmender Dauer steigt die Eskalationsstufe. Ständig wechselnde Ansprechpartner bei der Hotline tun ihr Übriges“.

Die Volkshochschule Neunkirchen wird ab Mittwoch, 23. Februar, mit der Auslieferung des Programmhefts für das Sommersemester 2022 beginnen. Dieses wird in der VHS in der Marienstraße 2 sowie in Geschäften, Arztpraxen und öffentlichen Institutionen im Stadtgebiet ausgelegt werden. Anmeldungen nimmt die VHS zu ihren Geschäftszeiten unter (06821) 202-552 entgegen.

Einige Kurse und Aktionen starten bereits in der kommenden Woche. Dazu sollte man sich nun kurzfristig telefonisch anmelden: Donnerstag, 1. März, 18 Uhr bis 19.30 Uhr, VHS-Zentrum, Marienstraße 2, Kostenloser Info-Abend zu den Webdesign-Kursen an der VHS Neunkirchen; Freitag, 4. März: Bildbearbeitung mit Affinity Photo, 13.30 bis 15 Uhr (acht Termine), VHS-Zentrum;  Smartphone- und Tablet-Kurs für Einsteiger, 15.30 bis 17 Uhr (sechs Termine), VHS-Zentrum
Word 2016 Einführung in die Textverarbeitung, 17.30 bis 20.30 Uhr (drei Termine), VHS-Zentrum.