1. Saarland
  2. Neunkirchen

Künstlerkreis Neunkirchen präsentiert als Gastkünstlerin Karin Haase

Ausstellung in Neunkirchen : Ausstellung: Vom Verhältnis Mensch zu Tier

Der Künstlerkreis Neunkirchen präsentiert als Gastkünstlerin Karin Haase in seiner nächsten Ausstellung, die am Sonntag, 19. Mai, beginnt. Wer ist der beste Freund des Menschen? Und was tut der so den ganzen Tag?

Außer herumsitzen? Wo kommt er her? Wo geht er hin? Und was haben wir mit der ganzen Sache zu tun? Karin Haase, geboren 1967 in Saarbrücken, lebt seit 1991 in Rheinland-Pfalz. Sie studierte internationale BWL in Deutschland, England und Chile. Sie lebt und arbeitet im Pfälzer Wald, wo sie auch ihr Atelier unterhält. Sie arbeitet vorwiegend mit Tempera, Ölkreide und Tusche; Malerei und Zeichnung korrespondieren miteinander. In ihren Werken beschäftigt sie sich unter anderem mit dem Verhältnis von Mensch zu Tier und mit dem Verlauf der Zeit. Die Ausstellung „Alles außer Platz“ gilt der der Partnerschaft Mensch/Hund und dem Blick des Menschen auf seinen Begleiter.

Ausstellungsdauer: 19. Mai bis 22. Juni. Vernissage: Sonntag, 19. Mai, 11 Uhr. Öffnungszeiten nach Vereinbarung.