1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Kolumnen

Welche Zukunft hat das Ex-Klinikum Ottweiler

Kommentar : Welche Zukunft hat das Ex-Klinikum?

Bedarf es dann doch eines Tages eines Prinzen, oder modern eines Großinvestors, um das alte Ottweiler Krankenhaus vor dem Verfall zu bewahren? Die stationäre Klinik ist Geschichte, die ambulanten OP’s laufen in einem Gemäuer, in das der Eigentümer Marienhaus unter wirtschaftlichen Aspekten wohl kaum massiv investieren wird in den kommenden Jahren.

Dass Ottweiler in einem Klinikverbund mit St. Wendel immer noch ein medizinischer Standort ist, klingt freundlich, ändert aber nichts an den nackten Tatsachen. Und die sprechen dafür, dass über kurz oder lang in einem Haus ohne Zukunft nichts mehr läuft. Die Stadt und Bürgermeister Holger Schäfer wären gut beraten, sich heute schon umzuschauen nach jemandem, der Marienhaus zumindest einen Teil des Komplexes abkauft und saniert für Büros oder Altenpflege.