Knappschaft bietet Beckenboden-Training in Eppelborn an

Knappschaft bietet Beckenboden-Training in Eppelborn an

Eppelborn. Die Knappschaft bietet ab Januar in Eppelborn einen Kurs für den Beckenboden an. Ein gut trainierter Beckenboden kann Blasen- und Gebärmuttersenkungen sowie Inkontinenz verhindern oder abschwächen. Auch nach Schwangerschaften wird das Beckenbodentraining empfohlen

Eppelborn. Die Knappschaft bietet ab Januar in Eppelborn einen Kurs für den Beckenboden an. Ein gut trainierter Beckenboden kann Blasen- und Gebärmuttersenkungen sowie Inkontinenz verhindern oder abschwächen. Auch nach Schwangerschaften wird das Beckenbodentraining empfohlen. Ziel des Kurses ist es, das Beckenbodentraining in den Alltag zu integrieren, um so dauerhaft die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen. Start ist am Montag, 11. Januar, um 18 Uhr. Weitere Kurse starten am 12. Januar um 10.30 Uhr und am 13. Januar um 18 Uhr im Studio für Gymnastik und Balance am Markt 19 in Eppelborn. Die Übungen finden an je zehn Terminen eine Stunde lang statt. red Für Versicherte der Knappschaft ist der Kurs kostenfrei. Die Kosten für andere Teilnehmer belaufen sich auf 75 Euro. Anmeldungen unter Tel. (06881) 803 46.

Mehr von Saarbrücker Zeitung