1. Saarland
  2. Neunkirchen

Kleingärtnerverein veranstaltet Sommerfest

Kleingärtnerverein veranstaltet Sommerfest

SchiffweilerKleingärtnerverein veranstaltet SommerfestAm Sonntag und Montag, 25. und 26. Juli, veranstaltet der Kleingärtnerverein Schiffweiler sein Sommerfest in der Kleingartenanlage am Marcel-Betrand-Schacht. Der Sonntag startet um 10.30 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen

SchiffweilerKleingärtnerverein veranstaltet SommerfestAm Sonntag und Montag, 25. und 26. Juli, veranstaltet der Kleingärtnerverein Schiffweiler sein Sommerfest in der Kleingartenanlage am Marcel-Betrand-Schacht. Der Sonntag startet um 10.30 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen. Nach dem Mittagessen mit Spießbraten und Kartoffelsalat und einer Kaffeetafel erfreut ab 16 Uhr der Shanty-Chor die Gäste mit seinen Beiträgen. Nach Kaffee und Kuchen am Montag, 26. Juli, gibt es ab 15 Uhr Unterhaltungsmusik. rapWellesweilerPinscher-Schnauzer-Klub lädt ein zur SiegerschauDer Pinscher-Schnauzer-Klub, Ortsgruppe Neunkirchen, lädt für Samstag, 24. Juli, ab 11 Uhr zu einer Klub-Sieger-Zuchtschau ein. Austragungsort ist das Vereinsgelände des Deutschen Schäferhundevereins Neunkirchen in Wellesweiler, Zum Kissel. redSchiffweilerKarnevalsverein fährt auf den "Adamshof" Noch bis Samstag, 24. Juli, kann man sich für eine vom Unterhaltungs- und Karnevalsverein Schiffweiler durchgeführte Tagesfahrt am Sonntag, 19. September, zum Erlebnis-Bauernhof "Adamshof" anmelden. Nachmittags wird in Bad Dürkheim noch ein Zwischenstopp eingelegt. Die Rückkehr in Schiffweiler ist für 20 Uhr geplant. rapAnmeldungen unter Telefon (0 68 21) 6 45 39. Landsweiler-RedenNaturschutzverein sucht Mitfahrer nach Elmstein Am Sonntag, 25. Juli, führt der Natur- und Vogelschutzverein Landsweiler-Reden seinen Jahresausflug durch. In diesem Jahr heißt das Ziel Elmstein im Pfälzer Wald. Treffpunkt ist um 7.45 Uhr am Bahnhof in Landsweiler-Reden, von dort geht es zunächst nach Neustadt an der Weinstraße. Um 17 Uhr wird die Rückfahrt mit dem historischen Dampfzug nach Lamprecht angetreten, von wo aus gegen 20 Uhr die Heimreise erfolgt. Der Kostenbeitrag für die Fahrt mit dem "Kuckucksbähnle" beträgt 14 Euro, die Kosten für die Zugfahrt übernimmt der Verein. rapAnmeldungen nimmt bis 23. Juli Jörg Wolf unter Telefon (0 68 21) 6 58 59 entgegen.