| 21:14 Uhr

Kinderfußballturnier auf neuem Spielfeld in Ottweiler

Ottweiler. Viel Spaß hatten die Kinder der Kindertagesstätte Lehbesch auf dem neuen DFB-Minispielfeld. Mit großem Elan kämpfte die "Rote Gruppe" gegen die "Regenbogengruppe", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Die "Roten" trugen den Sieg nach Hause

Ottweiler. Viel Spaß hatten die Kinder der Kindertagesstätte Lehbesch auf dem neuen DFB-Minispielfeld. Mit großem Elan kämpfte die "Rote Gruppe" gegen die "Regenbogengruppe", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Die "Roten" trugen den Sieg nach Hause. Laura Meiser, Praktikantin im Anerkennungsjahr und selbst Fußballspielerin, hatte die Teams vorbereitet. red