1. Saarland
  2. Neunkirchen

Kim Ames tritt seit diesem Jahr für Schweizer Profiteam in die Pedale

Radsport : Kim Ames tritt seit diesem Jahr für Schweizer Profiteam in die Pedale

(red) Radsportlerin Kim Ames aus Hirzweiler hat für dieses Jahr einen Vertrag beim Schweizer Profiteam „jb BRUNEX Superior Factory Racing“ unterschrieben. Für die 23-Jährige vom RV Tempo Hirzweiler ist das ein großer Schritt.

Ames, die bei der Mountainbike-Weltmeisterschaft letztes Jahr in Österreich von Startplatz 61 noch auf den 43. Platz vorgefahren war, garantiert sich somit professionelle Unterstützung bei den wichtigen Weltcuprennen und weiteren Wettkämpfen in ganz Europa. Das neue Team von Ames, die 2020 zudem bei der Deutschen Meisterschaft im Cyclo-Cross in Albstadt die Silbermedaille gewonnen hatte, steht unter den besten 15 der Welt und wird angeführt von der amtierenden Marathon-Weltmeisterin Ramona Forchini.