| 23:20 Uhr

Kicker aus Klinikum und Sparkasse vorne

Neunkirchen. Am zwölften Hallen-Fußballturnier der Stadt Neunkirchen für AH B- und AH C-Mannschaften in Wellesweiler nahmen Mannschaften der Stadtverwaltung, des Zentralen Betriebshofes, der KEW, der KEN, der NVG, des Städtischen Klinikums und der Sparkasse Neunkirchen teil. Am Ende hatte bei den AH B-Mannschaften die Mannschaft der Sparkasse Neunkirchen die Nase vorn

Neunkirchen. Am zwölften Hallen-Fußballturnier der Stadt Neunkirchen für AH B- und AH C-Mannschaften in Wellesweiler nahmen Mannschaften der Stadtverwaltung, des Zentralen Betriebshofes, der KEW, der KEN, der NVG, des Städtischen Klinikums und der Sparkasse Neunkirchen teil. Am Ende hatte bei den AH B-Mannschaften die Mannschaft der Sparkasse Neunkirchen die Nase vorn. Bei den AH C-Mannschaften siegte das Städtische Klinikum. Die Mannschaft der Stadtverwaltung kam auf Platz vier. Bei einem Einlagespiel zwischen der neu gegründeten Damenmannschaft der Stadtverwaltung und dem Städtischen Klinikum gewannen die Rathaus-Kickerinnen souverän mit 7:2. Die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf kommen einem wohltätigen Zweck zu Gute. red