1. Saarland
  2. Neunkirchen

Keine Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt Neunkirchen für 27. Juli

Covid 19 : Am Montag keine Neuinfektion gemeldet

Das Kreisgesundheitsamt mit der aktuellen Tagesmeldung für den Landkreis Neunkirchen.

Kreis Neunkirchen Keine neuen Covid-19 Fälle meldet das Gesundheitsamt des Kreises Neunkirchen am Montag, 27. Juli, um 16 Uhr. Es gibt keine weitere genesene Person, die aus der Quarantäne entlassen wurde. Somit beträgt die Gesamtzahl der bisher erkrankten Personen im Landkreis Neunkirchen 277 (Veränderung zur letzten Meldung: +0). Von den insgesamt 277 Erkrankten können 261Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

Somit sind Stand heute, 27. Juli, fünf Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt gibt es elf Covid-19-Todesfälle.

(red)