1. Saarland
  2. Neunkirchen

Neunkirchen: Keine Langeweile in den Ferien

Neunkirchen : Keine Langeweile in den Ferien

Eine Woche lang bietet das Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen in Kooperation mit dem Landkreis Neunkirchen in den Sommerferien jeden Tag einen Ausflug zu den unterschiedlichsten Zielen an. Die Ausflüge können sowohl zusammen als auch einzeln gebucht werden. Die Teilnahmegebühr für die komplette Woche beträgt 100 Euro (zehn Euro Erlass vom Gesamtpreis bei Buchung aller Ausflüge). Die Verpflegung ist im Preis inbegriffen. Eine Betreuung ist dort in jedem Fall mindestens zwischen 8 und 16.30 Uhr gewährleistet. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Neunkirchen zwischen zehn und 16 Jahren. Folgende Ausflüge sind geplant:

Montag, 16. Juli: Tierpark Freisen (für Kinder ab 8 Jahren), Treffpunkt im KOMM: 9 Uhr, Abfahrt zum Park: 10 Uhr, Rückkehr: ca. 16 Uhr; Teilnehmerbeitrag: 15 Euro.

Dienstag, 17. Juli: Klettern im Hochseilgarten; Abfahrt: 9.30 Uhr,  Rückkehr: ca. 16 Uhr; Teilnehmerbeitrag: 25 Euro.

Mittwoch, 18. Juli: Tag am Bostalsee; Programm: Besuch des Strandbades, Volleyball, etc. (Bosiland bei Schlechtwetter); Abfahrt: 9 Uhr, Rückkehr: ca. 16.30 Uhr; Teilnehmerbeitrag: 15 Euro.

Donnerstag, 19. Juli: Technikmuseum Speyer (für Kinder ab 8 Jahren); Programm: Besuch des Museums und Besuch des IMAX-Kinos; Abfahrt: 9 Uhr, Rückankunft: ca. 17 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 30 Euro.

Freitag, 20. Juli: Tag im Luisenpark Mannheim; Programm: Besuch des Parks mit verschiedenen Attraktionen wie Schmetterlinghaus, Boot fahren, Abenteuerspielplatz und Führungen zum Thema Vögel und Heilpflanzen; Abfahrt: 8 Uhr, Rückankunft ca. 18 Uhr; Teilnehmerbeitrag: 25 Euro.

Infos und Anmeldung beim Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen unter Tel. (0 68 21) 20 24 16 oder per E-Mail an eva.wacker@neunkirchen.de.