1. Saarland
  2. Neunkirchen

Kein neuer Covid-19-Infizierter im Landkreis Neunkirchen

Zahl stagniert : Kein neuer Covid-19-Infizierter im Landkreis Neunkirchen

Die Coronafälle im Landkreis Neunkirchen stagnieren.

Kreis Neunkirchen (red) Auch am heutigen Freitag, 3. Juli, gibt es keine positiven Covid-19-Fälle und keine genesenen Personen, die aus der Quarantäne entlassen wurden. Somit beträgt die Gesamtzahl der bisher erkrankten Personen im Landkreis Neunkirchen weiterhin 271. Von den insgesamt 271 Erkrankten können 258Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen. Somit sind Stand heute (3. Juli) weiterhin insgesamt zwei Menschen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt gibt es 11 Covid-19-Todesfälle. Dies teilt der Landkreis Neunkirchen mit.

(red)