Kassenlage leicht verbessert

Wiebelskirchen. Die Anzahl der Mitglieder beim Gesangverein Liedertafel ist im vergangenen Jahr sowohl bei den aktiven Sängerinnen und Sängern als auch bei den Fördermitgliedern unverändert geblieben. Hierüber informierte Vorsitzender Uwe Forst jetzt in der Generalversammlung

Wiebelskirchen. Die Anzahl der Mitglieder beim Gesangverein Liedertafel ist im vergangenen Jahr sowohl bei den aktiven Sängerinnen und Sängern als auch bei den Fördermitgliedern unverändert geblieben. Hierüber informierte Vorsitzender Uwe Forst jetzt in der Generalversammlung. Einer der Höhepunkte im Vereinsleben 2008 war das Frühlingskonzert im ausverkauften Kulturhaus zusammen mit dem Kirchenchor Cäcilia Merchweiler. Weitere Auftritte hatte die Liedertafel beim Adventssingen des Heimat- und Kulturvereins und bei der Seniorenfeier des Ortsrates, bei zwei Besuchen im Annaheim und bei der Gestaltung der Feierstunde zum Volkstrauertag. "Durch die Teilnahme am Dorffest und am Weihnachtsmarkt konnte die angespannte Kassenlage leicht verbessert werden", berichtete Kassierein Margit Mayer. Der Terminkalender der Liedertafel für 2009 sieht einen weiteren Auftritt mit dem Kirchenchor Cäcilia Merchweiler bei der Gestaltung eines feierlichen Gottesdienstes in Merchweiler vor. Die Liedertafel wird am 1. Mai eine Maiwanderung unternehmen und auch die Vatertagstour ist bereits geplant. Fleißigste Sänger im abgelaufenen Jahr waren Uwe Forst, Norbert Roth und Friedbert Lang im Männerchor, Fred und Inge Hasmann sowie Christa Zimmermann hatten beim gemischten Chor die häufigsten Probenbesuche. heb

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort