Ju-Jutsu-Turnier des JJC St. Ingbert an diesem Samstag

Ju-Jutsu : Ju-Jutsu-Turnier des JJC St. Ingbert am Samstag

Der JJC St. Ingbert richtet an diesem Samstag, 9. November, das Herbstturnier 2019 des Saarländischen Ju-Jutsu-Verbandes (SJJV) aus. Beginn der Kämpfe ist um 11 Uhr in der Turnhalle des ehemaligen Leibniz-Gymnasiums St. Ingbert, Im Schmelzerwald.

Bereits einen Tag davor findet in der Wallerfeldhalle ab 18 Uhr das Vor- und Hauptwiegen statt. Teilnahmeberechtigt sind lediglich Sportlerinnen und Sportler des SJJV, die im Besitz des Weißen Gürtels sind. Es werden im weiblichen und männlichen Bereich folgende Altersklassen angeboten: U8, U10, U12, U14, U16, U18, U21 sowie Damen und Herren. In jeder Altersklasse gibt es unterschiedliche Gewichtseinteilungen. Das Startgeld beträgt fünf Euro (bis einschließlich zehn Jahre) beziehungsweise zehn Euro (ab elf Jahre). In der Kategorie Duo müssen in allen Altersklassen 15 Euro pro Paar entrichtet werden. Das Mindestalter zur Wettkampfteilnahme beginnt mit dem ersten Januar des Jahres, indem die Athletin oder der Athlet das sechste Lebensjahr vollendet hat. Die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse erhalten Medaillen und Urkunden, teilen die Veranstalter mit.

www.sjjv.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung