Jazz-Konzert mit Roger Hanschels Heavy Rotation

Jazz-Konzert mit Roger Hanschels Heavy Rotation

Neunkirchen. Am Freitag, 13. November, gastiert im Rahmen der Jazz-Reihe der Neunkircher Kulturgesellschaft Roger Hanschels Heavy Rotation ab 20.30 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen

Neunkirchen. Am Freitag, 13. November, gastiert im Rahmen der Jazz-Reihe der Neunkircher Kulturgesellschaft Roger Hanschels Heavy Rotation ab 20.30 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Roger Hanschel verfolgt mit Heavy Rotation ein längerfristiges Projekt und widmet sich dabei gleich drei Dingen auf einmal: Erstens dem zeitgenössischer Jazz mit seinem klanglichen, expressiven und kompositorischen Reichtum, wie er ihn etwa im Kreise der Kölner Saxofon Mafia entwickelt hat; zweitens der Konzentration auf Sound und Phrasierung, drittens der zeitgenössischen Kammermusik. Das Projekt besteht darin, scheinbar grundverschiedene Ausdrucksweisen so zu behandeln, dass sie sich nicht übertönen oder überlagern, sondern sich anreichern und gegenseitig disziplinieren. Das Ergebnis überzeugt, überrascht und fasziniert: Die Kammer dieser Musik hat eine erstaunliche Weite. Der Eintritt kostet im Vorverkauf zehn, an der Abendkasse zwölf Euro. redKarten: Tickethotline (0681) 588 222 22 und online