| 20:31 Uhr

Kreis Neunkirchen: Auto angefahren - abgehauen
Immer wieder Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Kreis Neunkirchen. Bei drei Fällen von Unfallflucht sucht die Polizei Zeugen. Der erste Fall ereignete sich am Karfreitag gegen 4.15 Uhr in der Merchweiler Hauptstraße. Eventuell ein 7,5-Tonner touchierte einen Pkw. Bereits am 22. März kam es in der Gasstraße in Neunkirchen zu einem Unfall mit Flucht.

Ein VW Tiguan wurde beschädigt. Ebenfalls in der Gasstraße, Parkplatz „Alte Post“, beschädigte am Dienstag vor einer Woche ein Unbekannter  zwischen 10 und 10.45 Uhr einen Toyota Avensis,  die Polizei fand rote Lackspuren. Hinweise: Tel. (0 68 21) 20 30.