1. Saarland
  2. Neunkirchen

Im Landkreis Neunkirchen gibt es drei neue Coronafälle

Kreis Neunkirchen : Covid-19: Drei neue Fälle im Landkreis

Drei neue Covid-19-Fälle vermeldete der Landkreis Neunkirchen am späten Mittwochabend. Somit beträgt die Gesamtzahl der bisher erkrankten Personen im Landkreis Neunkirchen 276. Das Kreis-Gesundheitsamt habe zudem am Mittwoch 75 Mitarbeiter einer fleischverarbeitenden Firma in Schiffweiler auf Covid-19 getestet.

Alle Tests waren negativ, teilt der Kreis weiter mit. Von den insgesamt 276 Erkrankten können 260 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen. Somit sind Stand Mittwochabend fünf Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt gibt es 11 Covid-19-Todesfälle.