1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Weihnachtsmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Ottweiler abgesagt

Ottweiler : Lichterglanz statt Budenzauber beim Abendshopping in Ottweiler

Wie Marion Strempel, 1. Vorsitzende des Gewerbevereins Ottweiler, nun mitteilt, wird wegen der aktuellen Corona-Lage nach dem Ottweiler Weihnachtsmarkt nun auch der ursprünglich für 28. November geplante verkaufsoffene Sonntag abgesagt: „Die Entscheidung, den Weihnachtsmarkt abzusagen, fiel überaus schwer.

Nachfolgend haben wir uns auch dazu entschlossen, den verkaufsoffenen Sonntag nicht durchzuführen. Aber wir laden herzlich für Freitag, 26. November bis 20 Uhr zum Abendshopping ein. Machen wir das Beste daraus: Lassen wir unser Ottweiler weihnachtlich leuchten. Die Illumination im Außenbereich konnte in diesem Jahr entscheidend verbessert werden. Sorgen wir alle für Glanz und lassen wir uns einstimmen – mit einem Bummel durch unsere festlich geschmückte Altstadt.“

Eine Gewinn- und Losaktion startet, wie in all den Jahren zuvor. Der Nikolaus wird am Vormittag des 4. Dezembers in der Altstadt seine Runden drehen und in den Geschäften kleine Überraschungen für die Kinder hinterlassen. Weiteres ist geplant, heißt es weiter in der Mitteilung. Man darf sich überraschen lassen. „Ich bin mir sicher, dass unsere Gewerbetreibenden Fantasie haben und die Kundinnen und Kunden in besonderer Weise ansprechen werden“, sicherte die Vorsitzende zu.