Von Arbeitsrecht bis Yoga

127 Kurse und 33 Einzelveranstaltungen stehen im Kursprogramm der VHS Illingen; die Themengebiete reichen von Sport über Erziehung und kreatives Gestalten bis zur beruflichen Fortbildung.

"Die Volkshochschule Illingen ", so ihr Leiter Horst P. Eisenbeis, "vermittelt nicht nur Wissen, sondern man trifft auch viele interessante Menschen, wird mit guten, teils neuen Ideen und Möglichkeiten konfrontiert und es eröffnen sich nicht selten interessantere, bisweilen auch einfachere Wege und Perspektiven um den Alltag zu bewältigen."

Den inhaltlichen Grundstock hierzu bilden im Wintersemester 2015/16 ein Angebot von 127 Kursen und 33 Einzelveranstaltungen, zumeist in der Schule Wustweiler, in malerischer, ruhiger Umgebung und mit reichlich Parkplätzen ausgestattet. Praktische Tipps für den Alltag, unter anderem für die Gesundheit, Familie, Erziehung und Schule werden in 48 Kursen vermittelt, auch für Kinder und Senioren.

38 Sprachkurse



Um kreatives Gestalten vom Goldschmieden über Nähen, Malen, digitale Filmbearbeitung bis hin zum Gitarrenunterricht - um nur einige zu nennen - geht es in 18 weiteren Kursen. Hinzu kommen 38 Sprachkurse in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Polnisch auf unterschiedlichen Niveaus sowie 16 EDV-Kurse von der Grundbildung bis zur digitalen Bildbearbeitung. Auch hier gibt es spezielle Seniorenangebote.

Über das gesamte Semester verteilt finden 33 Einzelveranstaltungen statt, die auch konzentrierte Berufsbildungsseminare umfassen, im Wesentlichen aber den unterschiedlichsten Themen gewidmet sind. Im Vortragsbereich geht es um Erziehungs- oder Gesundheitsfragen, aber auch interessante Rechtsfragen, betreffend Getrenntleben, Scheidung, Kindschaftsrechte oder Erb- und Arbeitsrecht . Auch widmet man sich - entsprechend der Jahreszeit - dem Thema Energie-Einsparmöglichkeiten. Zusätzlich lädt die VHS noch zu elf Fahrten ins Saarländische Staatstheater ein, zu historischen Rundgängen in Illingen und zu den Denkmälern der saarländischen Industriekultur. Eine Tagesfahrt zur Floristik-Schau "Fleuramour" in Belgien rundet das Programm ab.

Noch vor dem eigentlichen Semesterbeginn findet am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr, ein kostenloser Informationsabend zu den Computerkursen der VHS-Illingen im Bildungszentrum Wustweiler statt. Das eigentliche Kursprogramm des Wintersemesters 2015/2016 beginnt am Montag, 14. September. Wer das vielfältige Angebot der Volkshochschule Illingen nutzen möchte, kann sich an das Sekretariat wenden. Dies ist erreichbar von montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer (0 68 25) 40 42 30. Das neue Programm der VHS ist bei allen Banken und Sparkassen der Region sowie beim "Besi" der Gemeinde Illingen ab sofort erhältlich.

illingen.de