1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Volkshochschule Illingen startet mit 160 Kursen ins neue Semester

Volkshochschule Illingen startet mit 160 Kursen ins neue Semester

Mit ihrem neuen Programmheft zum Wintersemester 2014/15 präsentiert die Volkshochschule Illingen mit 160 Kursen, mehreren Vortragsveranstaltungen, Theaterfahrten, Exkursionen zu den Bergbaudenkmälern des Saarlandes, Ausbildungsseminare, Führungen durch das historische Illingen und einer Reise nach Polen "ein ungewöhnlich umfangreiches, vielseitiges und qualitativ anspruchsvolles Bildungs- und Weiterbildungsangebot", heißt es in einer Mitteilung.

Auch das traditionelle Jahresabschlusskonzert im Illinger Rathaus wurde wieder ins Programm aufgenommen.

Die VHS bietet Sprachkurse sowie Kurse in den Bereichen Gesundheit, Gymnastik und Sport, Ernährung, Lebenshilfe, Erziehung und Familie, EDV/Computer. Es besteht die Möglichkeit sich in den Bereichen Philosophie und Ethik weiterzubilden ebenso wie zum Besuch des Staatstheaters nach ausführlicher Beschäftigung mit ausgesuchten Inszenierungen im Rahmen von Theaterworkshops. Zudem gibt es mehrere Kurse im kreativen Gestalten sowie Lebenshilfeveranstaltungen.

Noch vor dem eigentlichen Semesterbeginn findet am Dienstag, 9. September, um 19 Uhr ein kostenloser Informationsabend zu den Computerkursen der VHS-Illingen am Schulstandort im Bildungszentrum Wustweiler statt. Das eigentliche Kursprogramm des Wintersemesters 2014/2015 beginnt am Montag, 15. September.

Informationen und Anmeldung im Sekretariat der VHS Illingen montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr unter Telefon (06825) 40 42 30. Das neue Programm der VHS ist bei allen Banken und Sparkassen der Region sowie beim "BESI" der Gemeinde Illingen ab sofort erhältlich.

vhs.illingen.de