1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Tischtennis: TTC Illingen bleibt dem Tabellenführer auf den Fersen

Tischtennis: TTC Illingen bleibt dem Tabellenführer auf den Fersen

Der TTC Kerpen lllingen hat am Sonntag mit dem 9:3 beim TSV Wackernheim den sechsten Saisonsieg in Folge in der Tischtennis-Oberliga Südwest eingefahren. Mit 12:2 Punkten bleiben die Illinger Tabellenführer TTC Wirges (14:0), gegen den sie am ersten Spieltag mit 5:9 unterlagen, auf den Fersen.In Wackernheim führte der Regionalliga-Absteiger nach den Anfangsdoppeln, in denen Pascal Naumann/Marc Rode und Aaron Vallbracht/Rouven Niklas siegreich waren, mit 2:1. Nur Chance Friend/Luca Hahn mussten sich nach einer 2:1-Satzführung noch mit 2:3 geschlagen geben.

In den Einzeln glänzten besonders Marc Rode, der im vorderen Paarkreuz Amin Miralmasi und Christian Ditschler jeweils mit 3:0 bezwang, sowie Chance Friend, der im mittleren Mannschaftsteil gegen Marc Nickel und Volker Steppich gewann. Jeweils einen Einzelsieg steuerten Pascal Naumann, Aaron Vallbracht und Rouven Niklas bei.

Am kommenden Sonntag, 15. November, um 14 Uhr empfängt der TTC Kerpen im nächsten Spiel in der Schulturnhalle "Auf der Lehn" den RSV Klein-Witternheim. Die Nummer eins der Gäste, Chen Zhibin, war 1989 nationaler chinesischer Meister im Herren-Einzel und 1991 Weltranglistensechster.