| 20:06 Uhr

Illtal-Gymnasium
Tassen ersetzen die Einweg-Becher

Illingen. Christoph Meiser, der Bewirtschafter des Bistros am Illtal Gymnasium, sorgt mit einem Tassenprojekt für Nachhaltigkeit. „Viele Schülerin kommen täglich zu mir und versorgen sich mit Backwaren, Mittagessen und Getränken. Von Maria Boewen-Dörr

Viele sind darunter, die gerne Kaffee, Kakao oder Tee trinken“, so Meiser. Da hatte er die Idee, die Pappbecher mit Plastikdeckel durch Tassen zu ersetzen, die mit dem Schülernamen, dem Schul-Logo und dem Aufdruck „Bistro im Illtal Gymnasium“ versehen sind. Mittlerweile nutzen schon über 100 Schüler eigene Tassen, die sie nach Gebrauch wieder im Bistro abgeben. Die Tassen werden dort gespült und wieder zurück ins Regal gestellt.