1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Strafanzeige gegen ehemaligen Mitarbeiter Gaswerk Illingen wegen Untreue

Vorwurf der Untreue : Gaswerk Illingen stellt gegen Ex-Mitarbeiter Strafanzeige

Wegen Untreue wird das Gaswerk Illingen gegen einen inzwischen gekündigten Mitarbeiter Strafanzeige stellen. Dies bestätigte der Verbandsvorsteher des Gaswerks, Illingens Bürgermeister Armin König (CDU), der SZ.

Konkret werde dem Mitarbeiter vorgeworfen, auf Kosten des Gaswerks elektrische Geräte im Wert von mehreren tausend Euro bestellt zu haben, die er für sich privat verwendet habe. Seit dem 31. Januar ist der langjährige kaufmännische Beschäftigte nicht mehr Mitarbeiter des Gaswerks. Seine politischen Mandate im Gemeinderat Illingen und Ortsrat Hüttigweiler habe der CDU-Politiker zurückgegeben.