Stimmflut ohne Instrumente

Illingen. "Stimmflut - Das A-Cappella-Festival" heißt es am kommenden Sonntag um 19 Uhr in der Illinger Illipse. Viva Voce macht Popmusik mit dem Mund. Ohne Schlagzeug, E-Gitarre und Synthesizer haben sich die ehemaligen Mitglieder des berühmten Windsbacher Knabenchores ihr Publikum erobert

Illingen. "Stimmflut - Das A-Cappella-Festival" heißt es am kommenden Sonntag um 19 Uhr in der Illinger Illipse. Viva Voce macht Popmusik mit dem Mund. Ohne Schlagzeug, E-Gitarre und Synthesizer haben sich die ehemaligen Mitglieder des berühmten Windsbacher Knabenchores ihr Publikum erobert. Die fünf Sänger zählen zu den angesagtesten Vokalensembles der Republik und haben in Illingen bereits bei der Stimmflut 2008 begeistert. iNtrmzzo kommen aus der Niederlanden und überzeugen die Lachmuskeln mit absurder Musik-Comedy. iNtrmzzo scheut weder vor verrücktem Klamauk noch vor ernsthaft-anrührenden Momenten zurück, da wird mit Human Beatbox und Bodypercussion gearbeitet und mit Auszügen aus ihrem aktuellen Programm "Testosteron" werden sie im Stile einer Filmgala Titelsongs und Themen aus der Welt des Kinos interpretieren - von James Bond über die Muppet Show bis hin zu Titanic. Rock 4, ebenfalls aus den Niederlanden, treten mit ihrer faszinierenden Rock-A-cappella-Show auf. Sie präsentieren eine Vielzahl an präzise arrangierten, facettenreichen Songs von Queen, Sting, The Police und anderen Rockklassikern, in denen sich die vier Stimmen wunderbar ergänzen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 22, ermäßigt 15 Euro, an der Abendkasse 25, ermäßigt 18 Euro. redKarten und Infos: Kulturbüro Illipse, Burgweg 4, Illingen, Telefon (06825) 406 17 10, Tabakwaren Ettelbrück, Neunkirchen.