1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Startschuss für den Illinger Triathlon

Startschuss für den Illinger Triathlon

Der Schwimmclub Illingen veranstaltet am kommenden Sonntag zum 17. Mal seinen großen Triathlon. Im vergangenen Jahr waren rund 150 Erwachsene und genauso viele Kinder und Jugendliche am Start.

"Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen: Finde ihn." Der Schwimmclub Illingen möchte auch bei der Ausrichtung des 17. Erdgas-Power-Triathlons am kommenden Sonntag, 20. September, die Veranstaltung weiterentwickeln und verbessern. Daher fängt die Pressemitteilung des Vereins auch mit einem Zitat des Erfinders Thomas Alva Edison an. Nach der Verlegung vom Freibad in Uchtelfangen zum Hallenbad in Illingen und der Aufnahme des Schüler- und Jugendtriathlons in das Wettkampfprogramm soll die Veranstaltung in diesem Jahr mit einer neuen, besseren Radstrecke mit weniger Wendepunkten noch weiter aufgewertet werden. Der Triathlon wird vom Schwimmclub in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Illingen veranstaltet. Los geht es um 8.30 Uhr, die letzte Startgruppe beginnt um 10.15 Uhr.

Nach vielen positiven Rückmeldungen in den vergangenen Jahren werden wieder rund 100 Vereinsmitglieder als Helfer im Einsatz sein. Wem die Bewältigung aller drei Disziplinen der Sprint-Distanz (300 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, fünf Kilometer Laufen) alleine zu viel ist, oder wer einfach mehr Spaß an Herausforderungen im Team hat, kann alternativ mit zwei Gleichgesinnten als Staffel antreten. Bei der Illtal-Staffel-Challenge teilen sich drei Personen die drei Disziplinen auf. Jeder Sportler bestreitet eine Disziplin, Wechsel erfolgen in einem markierten Bereich der Wechselzone am Hallenbad.

Die stetig wachsende Triathlon-Nachwuchsgruppe des SCI motiviert den Verein, auch einen Kinder- und Jugendtriathlon auszurichten. Schon im vergangenen Jahr nahmen viele Kinder teil. Im Anschluss an den Jedermann/Staffeltriathlon wird am Sonntag ab 13.30 Uhr der Wettkampf für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2009-2000 über verschiedene Distanzen stattfinden. Die Bambini bis Schüler D (Jahrgang 2009-2008) schwimmen 25 Meter, fahren 600 Meter Rad und laufen 200 Meter. Die Schüler C (Jahrgang 2006-07) und Schüler B (2004-05) schwimmen 75 Meter, radeln 2,4 Kilometer und laufen 400 Meter. Die Schüler A (Jahrgang 2002-03) und Jugend B (2000-01) schwimmen 200 Meter, fahren 5,2 Kilometer Rad und laufen 1,4 Kilometer.

Die Teilnehmer sind während aller Wettbewerbe durch die Streckenführung für anfeuernde Zuschauer mehrfach zu sehen. Statt Zeitnahme per Chipsystem führt der SC Illingen diese vereinsintern auf EDV-Basis selbst durch (Zwischenzeiten, Live-Einlaufzeit im Zielbereich). So können die Startgebühren im Rahmen bleiben, heißt es. Zu gewinnen gibt es neben vielen Erfahrungen auch Sachpreise. Anmelde-Möglichkeiten und weitere Infos gibt es auf der Internetseite des SC Illingen . Meldeschluss ist der heutige Mittwoch.

sc-illingen.de