1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

SPD will über die Situation der Familien in der Gemeinde reden

Vor Gemeinderatssitzung in Illingen : SPD-Antrag zur Kita-Situation

Die SPD hat zur Gemeinderatssitzung am Dienstag, 22. September, 18 Uhr, einen Antrag gestellt zur Situation der Familien in Bezug auf fehlende Kindergartenplätze. Das teilt Fraktionssprecher Guido Jost jetzt mit.

Bereits am 14. Mai habe sich der Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur, Gesundheit mit der Situation und Möglichkeiten zum Ausbau des Platzangebotes im vorschulischen Bereich befasst und sei zu dem Schluss gekommen, dass aufgrund der erhöhten Nachfrage und einer sehr großen Zahl von Kindern auf der Warteliste die Schaffung neuer Plätze unumgänglich sei. Auch der Ortsrat Hüttigweiler habe sich mit dieser Problematik in seiner Sitzung am 25. November vergangenen Jahres beschäftigt. Ein damals angekündigter Workshop, so Jost, habe bis zum heutigen Tage nicht stattgefunden. Zwischenzeitlich habe sich die Situation zugespitzt. Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres mussten beispielsweise in Hüttigweiler 65 Kinder, die auf der Warteliste standen, abgewiesen werden. Jost mahnt die Dringlichkeit an.