Sonntagsmatinée in Illingen mit Papstfilm

Illinger Sonntagsmatinée: „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ : Sonntagsmatinee mit Film über Papst Franziskus

(red) Armut, Flucht, Missbrauch oder Klimawandel – das sind nur ein paar der Themen, die Regisseur Wim Wenders in seinem Film „Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes“ anspricht. Der Film ist keine Dokumentation über den Werdegang Jorge Mario Bergoglios aus Argentinien.

Im Zentrum des Films stehen vielmehr die Worte des Papstes und seine Art, diese zu leben. Die Katholische Erwachsenenbildung Saarbrücken und das Dekanat Illingen zeigen den Film am Sonntag, 23. September, im Union-Kino Illingen. Ab 9 Uhr beginnt der Tag mit Kaffee und einem Snack im Union-Theater, Hauptstraße 88. Gegen 10 Uhr wird dann der Film von Wim Wenders gezeigt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch über Statements und Themenfelder, die Papst Franziskus darin anspricht.

Anmeldung zum Begrüßungskaffee: Tel. (0681) 9 06 81 31. Tickets zu sechs Euro gibt es an der Kinokasse.

Mehr von Saarbrücker Zeitung