Schwerer Unfall mit zwei Rollerfahrern in Hüttigweiler

Rollerfahrer verunglücken in Hüttigweiler : Betrunkene Rollerfahrer knallen gegen Auto

Bei einem Verkehrsunfall in Hüttigweiler sind am Montagabend um 23.15 Uhr zwei Männer schwer verletzt worden. Die beiden waren mit einem Roller unterwegs und kamen aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab.

Nach Angaben der Polizei stießen sie mit einem geparkten Auto zusammen. Sowohl der 29-jährige Fahrer als auch sein 28-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Beide Männer waren stark alkoholisiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung