1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Schwerer Unfall auf der Landstraße

Schwerer Unfall auf der Landstraße

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles auf der L 266 in der Nähe des Industriegebietes A 1 zwischen Uchtelfangen und Wiesbach. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gestern, als ein Sattelzug gegen 14.45 Uhr einen Fahrradfahrer an einer unübersichtlichen Stelle überholte.

Ein entgegenkommender 19-Jähriger aus Eppelborn geriet mit seinem Mazda auf den Seitenstreifen, verlor die Kontrolle, schleuderte über die Fahrbahn und prallte frontal in den BMW eines 46-Jährigen aus Peterberg, der hinter dem Lkw herfuhr. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Brummifahrer fuhr zunächst weiter, konnte im Laufe des Nachmittags aber von der Polizei ermittelt werden. Er gab an, von dem Unfall hinter seinem Sattelzug nichts mitbekommen zu haben.