| 19:07 Uhr

Ringer-Talent Ecker auch mit dem Nationalteam erfolgreich

Hüttigweiler. Ringer-Talent Steven Ecker vom ASV Hüttigweiler macht auch international auf sich aufmerksam. Nach dem Gewinn der Goldmedaille bei den deutschen Meisterschaften in Langenlonsheim wurde der 15-Jährige von Nachwuchsbundestrainer Maik Bullmann ins griechisch-römische Kadetten-Team des Deutschen-Ringer-Bundes (DRB) berufen, das vor Kurzem bei den Croatia Open in Zagreb (Kroatien) auf die Matte ging. In diesem international hochklassig besetzten Turnier glänzte Steven Ecker in der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm mit hervorragenden Leistungen und erkämpfte sich die Silbermedaille. Nach vier beeindruckenden Siegen unterlag Ecker erst im Endkampf dem Schweden Stefan Norstorm. Der Skandinavier siegte beim 1:1-Endstand lediglich durch die letzte Wertung. Werner Kipper

Bundestrainer Bullmann war vom Auftritt des Hüttigweiler Athleten beeindruckt. Nun hofft Ecker auf eine Einladung zu einem Trainingslager in Aschaffenburg, bei dem die Teilnehmer an den Europa- und Weltmeisterschaften endgültig nominiert werden.



Das könnte Sie auch interessieren