1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Optik Zajonz: Spezialgläser für den multimedialen Alltag

Optik Zajonz: Spezialgläser für den multimedialen Alltag

Optik Zajonz in Illingen bietet seit einiger Zeit die innovativen Einstärkengläser Eyezen von Essilor, die speziell auf den multimedialen Alltag zugeschnitten sind und die Augen bei der häufigen Nutzung von Computerbildschirmen, Tablets und Smartphones entlasten und dauerhaft schützen.

Augen verrichten täglich Schwerstarbeit. Vor allem digitale Geräte verlangen ihnen viel ab. Ein paar Zahlen: Täglich benutzen wir vier verschiedene digitale Geräte. Sechs von zehn Personen verbringen täglich mehr als fünf Stunden vor einem Bildschirm. Da verwundert es nicht, dass drei von vier Personen über müde und überanstrengte Augen klagen und 40 Prozent der Befragten Bildschirmreflexe als störend empfinden.

Für alle, aus deren Alltag Computer, Tablets und Smartphones , aber auch Fernseher, Bücher und Zeitungen nicht wegzudenken sind, hat Essilor das Einstärkenglas "Eyezen" für den multimedialen Alltag entwickelt. "Es sorgt für ein entspanntes sehen in der Nähe und in der Ferne und ist somit vor allem bei jüngeren Menschen eine echte Alternative zu Gleitsichtgläsern", fasst Augenoptikermeisterin Ingrid Zajonz die Vorzüge zusammen.

Ihre Kunden sind begeistert: "Meine Augen ermüden weniger", "Ich kann das Kleingedruckte jetzt viel besser lesen" oder "Die Belastung lichtintensiver Bildschirme ist deutlich geringer", beschrieben sie ihre Erfahrungen. "Die Gläser sorgen für weniger Blendung und filtern Blaulicht aus", erläutert Ingrid Zajonz. Weitere Infos im Internet unter www.eyezen.de .

Und damit die innovativen Eyezen- und auch alle anderen Brillengläser perfekt an die individuellen Gegebenheiten der Augen angepasst werden können, hat Optik Zajonz in eine neue Technik investiert. "Unser neues Videozentriergerät arbeitet noch präziser. Damit können wir die Gläser schon optimiert bestellen und sie anschließend bestmöglich in die Fassung einbauen", betont Ingrid Zajonz.

Aktuell liegen dünnrandige Brillen mit runden Formen im Trend. Dem tragen auch die neuen Kollektionen vieler namhafter Markenhersteller Rechnung, die gerade bei Optik Zajonz eingetroffen sind. Das Fachgeschäft hat zudem im Herbst vergangenen Jahres seinen Eingang zum Werner-Woll-Platz barrierefrei gestaltet und hat für das laufende Ausbildungsjahr wieder einen Auszubildenden eingestellt.

Optik Zajonz Kirchenstraße 2

66557 Illingen

Tel. (0 68 25) 4 47 43

info@zajonz-optik.de

Öffnungszeiten: Mo., Mi. und Fr.: 8.30 - 12 Uhr und 14 - 18.30 Uhr, Di.: 8.30 - 12 Uhr und 14 - 19 Uhr, Do.: durchgehend 8.30 - 19 Uhr, Sa.: 9 - 12.30 Uhr.