1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

„Ohne 4 gespielt drei“ gastiert bei der Illinger Jazz-Lounge

„Ohne 4 gespielt drei“ gastiert bei der Illinger Jazz-Lounge

Die Illinger Jazz-Lounge lädt zum letzten Konzert vor der Sommerpause ins Foyer der Illipse ein. Es spielen: Ohne 4 gespielt drei mit ihrem aktuellen Projekt: "Time Trial", und zwar am Freitag, 17. Juli, ab 20 Uhr.Ohne 4 gespielt drei, das sind Katrin Scherer (Alt-, Baritonsaxofon, Melodica, Glockenspiel) und Sven Decker (Tenorsaxofon, Bassklarinette, Melodica), dazu gehört Bernd Oezsevim (Schlagzeug).

Die Musiker kommen aus dem Saarland, Kathrin kommt aus Wustweiler, Sven aus Merzig und Bernd aus Losheim. Nach vielen Jahren im Ruhrgebiet hat es das Trio Ohne 4 gespielt drei nach Köln und Berlin verschlagen.

Mit zwei Saxofonen/Klarinetten und Schlagzeug erzeugen die Musiker Grooves und Collagen, so heißt es in der Pressemitteilung, die ungefiltert und frontal den zeitgenössischen Jazz repräsentieren. Das Trio präsentiert seit der Gründung 2003 seine eigenständige Musik in zahlreichen Konzerten auf nationalen und internationalen Bühnen.

Karten für das Konzert gibt es bei Ticket Regional oder im Kulturamt in der Illipse, Telefon (0 68 25) 40 92 22.