Musikalische Tafelgenüsse

Illingen. Ivette Kiefer und Stefanie Faust bestreiten das zweite Rathauskonzert am Donnerstag, 22. April, 20 Uhr, im Rathaussaal Illingen. Auch das zweite Rathauskonzert wird sowohl der Musik als auch dem Wein gewidmet sein

Illingen. Ivette Kiefer und Stefanie Faust bestreiten das zweite Rathauskonzert am Donnerstag, 22. April, 20 Uhr, im Rathaussaal Illingen. Auch das zweite Rathauskonzert wird sowohl der Musik als auch dem Wein gewidmet sein. Mit Carlo Weidner von C&C Boxberg in Neunkirchen konnte die Kulturbeauftragte Brigitte Adamek einen kompetenten Sommelier gewinnen, der den engagierten Jungwinzer Jens Bühler vom Weingut Bühler in Kallstadt mitbringen wird, um seine Weine vorzustellen.Die in Uchtelfangen ansässige Pianistin Ivette Kiefer und die ebenfalls aus dem Saarland stammende Flötistin Stefanie Faust werden einen bunten Reigen an Musikstücken zu Gehör bringen. Mit Werken von Johann Sebastian und Carl Philipp Emmanuel Bach, Wolfgang A. Mozart, Francis Poulenc, Gabriel Fauré und anderen werden die Musikerinnen, die bereits mehr als zehn Jahre zusammen spielen, das Publikum begeistern.Als einfühlsame Begleiterin von unzähligen Schülern und Studenten gilt Ivette Kiefer laut Pressemitteilung als eine Kapazität im Saarland. Daneben ist sie Klavierlehrerin und hat einen Lehrauftrag an der Saarbrücker Hochschule für Musik. Kürzlich unterstützte sie den Kinder- und Jugendchor "ill coretto" bei der Aufführung der "Kinder von Girouan", und im Herbst wird sie mit Gershwins Rhapsody in Blue in der Illipse zu hören sein. Stefanie Faust, die inzwischen Soloflötistin im Sinfonieorchester Aachen ist, hat in Saarbrücken bei Gaby Pas-van Riet studiert und diverse Preise bekommen. Der Eintritt inklusive Weinprobe kostet zwölf Euro. Um Reservierung wird gebeten. redKarten: Kulturbüro Illipse, Telefon (0 68 25) 4 06 17 10