| 19:08 Uhr

„Monsieur Chanson“ Gerd Heger liest in Uchtelfangen Gedichte vor

Liest in der Alten Schule: Autor Gerd Heger. Foto: Zippo Zimmermann
Liest in der Alten Schule: Autor Gerd Heger. Foto: Zippo Zimmermann FOTO: Zippo Zimmermann
Uchtelfangen. Die Literaturreihe "Haste Worte", initiiert und moderiert von Peter Kleiß, läuft seit einem Jahr in der Alten Schule in Uchtelfangen . In diesem Jahr hat man sich vergrößert. Zweiter Veranstaltungsort ist nun die evangelische Kirche in Hirzweiler. Elke Jacobi

Mit Beginn der unermüdlich erwarteten wärmeren Jahreszeit, entlässt Kleiß die Literaturfreunde "in die reale Poesie des Schwenkbratens, der Prosa des Rasenmähers, der duftenden Essays des Rosenschneidens" in die Sommerpause. Doch bevor die Literatur dem Sommer weicht, kommt am Freitag, 22. April, 19 Uhr, Gerd Heger in die Alte Schule in Uchtelfangen . Heger liest aus seinem aktuellen Gedichtband "7 Tage, 7 Töpfe". Der Eintritt ist frei.