1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Mann wird bei Sturz von Eisen durchbohrt

Mann wird bei Sturz von Eisen durchbohrt

Ein 78-jähriger Mann, der am Freitag in seinem Garten in der Leitenackerstraße in Hirzweiler Äste eines Baumes abgetrennt hat, ist dabei von der Leiter und gestürzt und von einer Eisenstange durchbohrt worden.

Nach Angaben der Feuerwehr fiel er auf ein Armierungseisen, das aus dem Boden ragte und sich durch die Leiste des Mannes bohrte. Die Einsatzkräfte der Illinger Feuerwehr durchtrennten die Stange mit einer hydraulischen Rettungsschere. Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 16 wurde der Mann in eine Klinik gebracht. Dort wurde die Stange operativ entfernt. Lebensgefahr bestand laut Feuerwehr nicht.