Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:25 Uhr

Nikolauswanderung
Lebkuchen belohnt die Wanderer

Die Nikolauswanderung des Turnvereins Hüttigweiler lockte auch bei der 48. Auflage zahlreiche Wanderfreunde ins Illtal.
Die Nikolauswanderung des Turnvereins Hüttigweiler lockte auch bei der 48. Auflage zahlreiche Wanderfreunde ins Illtal. FOTO: Benno Weiskircher
Von Benno Weiskircher

Die Nikolauswanderung des Turnvereins Hüttigweiler lockte auch bei der 48. Auflage zahlreiche Wanderfreunde ins Illtal. Der Nikolaus (Günter Grünagel) empfing die Teilnehmer an der Kontrollstelle und belohnte die Wanderer mit Lebkuchen. Sonniges Wetter am Samstag und leichter Schneefall am Sonntag waren sehr gute äußere Bedingungen, um die Fünf- und Zehnkilometerstrecken zu bewältigen. Die in diesem Jahr geänderte Streckenführung fand bei den Wanderern große Zustimmung. Manfred Hoffmann (rechts) und Dieter Hoffmann (Zweiter von rechts) sind schon seit mehr als 30 Jahren dabei. „Wir kommen jedes Jahr sehr gern zur Nikolauswanderung und haben auch schon an den Mittwochswanderungen teilgenommen“, sagten die beiden Dauergäste. ⇥wk/Foto: Benno Weiskircher