Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:12 Uhr

Kindern schon früh die Freude an der Musik vermitteln

Hüttigweiler. Die ersten Schritte in eine musikalische Zukunft beginnen bei der Musikschule Hüttigweiler bereits mit vier Jahren. Gerade Kinder sind offen für Musik und Tanz, lieben die Beweglichkeit des Körpers, spielen mit der Stimme und freuen sich, wenn sie etwas in die Hand bekommen, was klingt. Zusammen mit Gleichaltrigen soll dieses Interesse in der musikalischen Früherziehung weiter entwickelt und gefördert werden. Der Unterricht wird nach einem neuen Unterrichtsprogramm von Diplom-Musiklehrerin Anke Eiswirth gehalten, die Unterrichtszeit beträgt einmal wöchentlich 60 Minuten. Es gibt derzeit noch freie Plätze. Kinder ab einem Alter von sechs Jahren können den Kurs "musikalische Grundausbildung" besuchen. In diesem Kurs lernen die Kinder mit der Blockflöte zu musizieren. Der Unterricht vermittelt Kenntnisse der Notenschrift , des Rhythmus, der Instrumentenkunde und das Erfassen von musikalischen Zusammenhängen. Es sind auch bei diesem Kurs noch Plätze frei. Werner Kipper

Anmeldungen: Musikschule Hüttigweiler , Gartenstraße 13, 66557 Illingen und Tel. (0 68 25) 49 95 60, E-Mail: musikschule@

mv-huettigweiler.de.