| 20:27 Uhr

Mitgliederversammlung mit Ehrungen
Kein Wechsel an der Parteispitze

Die CDU Uchtelfangen ehrt langjährige Mitglieder: Unser Bild zeigt v.li.: Markus Dörr (25 Jahre), Brigitte Dörr, Vorsitzender Stefan Maas, Siegfried Zimmer 50 Jahre) und Elmar Meiser. Elmar Meiser und Brigitte Dörr wurden für ihre besonderen Verdienste geehrt.
Foto: Andreas Engel
Die CDU Uchtelfangen ehrt langjährige Mitglieder: Unser Bild zeigt v.li.: Markus Dörr (25 Jahre), Brigitte Dörr, Vorsitzender Stefan Maas, Siegfried Zimmer 50 Jahre) und Elmar Meiser. Elmar Meiser und Brigitte Dörr wurden für ihre besonderen Verdienste geehrt. Foto: Andreas Engel FOTO: Andreas Engel
Uchtelfangen. Mitglieder der CDU Uchtelfangen schenken Stefan Maas erneut das Vertrauen. Von Andreas Engel

„Die CDU in Uchtelfangen ist gut aufgestellt, kampagnenfähig und verlässlich.“ Dieses Fazit zog der Vorsitzende der Christdemokraten in Uchtelfangen, Stefan Maas, auf der Mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung standen neben Ehrungen auch Neuwahlen. Die 24 anwesenden Mitglieder im Restaurant „Chiadas am Markt“ bestätigten Maas einstimmig im Amt. Auch seine Stellvertreter Maria Huppert und Markus Dörr wurden wieder gewählt. Maas ging in seinem Rechenschaftsbericht auf die Leistungen der CDU-Ortsgruppe ein. Die Themenbereiche Friedhof, öffentlicher Personennahverkehr und die Bautätigkeiten im Ort bildeten den Schwerpunkt. So sei der „Kerpenexpress“ für die nächsten zwei Jahre gesichert und die CDU in Uchtelfangen wolle sich dafür einsetzen, dass Baulücken geschlossen werden, sagte Maas.


Eine Gruppe freiwilliger Helfer habe dafür gesorgt, dass im letzten Jahr das Ehrenmal am Friedhof renoviert wurde. Für das kommende Jahr sei eine Wiederauflage der beliebten Uchtelfanger Dorftage geplant, kündigte der Vorsitzende an.

Maas lobte das große Engagement der CDU-Mitglieder im Ort. „Führung heißt auch, Verantwortung zu übernehmen“, konstatierte der Vorsitzende. Die CDU in Uchtelfangen arbeite in dem „Dreiklang: Abwägung, Beteiligung und Entscheidung“.

Weiterer Höhepunkt der Mitgliederversammlung waren die Ehrungen. Siegfried Zimmer wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt, Hans Scherf und Günther Lang in Abwesenheit für 40 Jahre und Markus Dörr für 25 Jahre. Für ihre besonderen Verdienste zeichnete der neue Vorstand Brigitte Dörr und Elmar Meiser aus.