1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Kegelsportfreunde Hüttigweiler verteidigen die Tabellenführung

Kegelsportfreunde Hüttigweiler verteidigen die Tabellenführung

Die Kegelsportfreunde Hüttigweiler haben am Samstag am achten Spieltag der Landesliga gegen den KSC Dillingen mit einem überzeugenden 4980:4716-Heimsieg die Tabellenführung verteidigt. Jörg Schöneberger drückte dem Spiel in der Illtalhalle mit 875 Holz den Stempel auf.

Der TuS Wiebelskirchen musste auf eigener Anlage gegen den Tabellenletzten KSC Lebach II eine bittere 4892:4939-Niederlage hinnehmen. Bei den Kreisstädtern erzielten Sebastian Lorenz (861) und Martin Bölk (837) die besten Leistungen.

In der Liga Nord siegte Gut Holz Obere Ill gegen den bisherigen Tabellenzweiten KSC Wiebelskirchen mit 3597:3505. In einem hochklassigen Spiel unterlagen die KSF Wiesbach-Eidenborn beim KSC Hüttersdorf III mit 4053:4108, den Zusatzpunkt holten die Kegelsportfreunde. Eine packende Partie lieferten sich die KSG Eppelborn-Habach und der KSC Landsweiler II. Am Ende siegte die KSG knapp mit 3841:3839. Im Kellerduell unterlag der TuS Neunkirchen gegen die KF Schaumberg 3442:3573.

Die Spitzenpartie in der Bezirksklasse zwischen den KF Oberthal IV und den KSF Hüttigweiler II entschieden die Gäste aus dem Illtal knapp mit 3956:3950 für sich. Die KSF führen damit die Tabelle weiterhin ohne Punktverlust an. Die weiteren Ergebnisse: KSF Freisen I - GH Obere Ill II 3579:3273, SK Wustweiler - KF Oberthal V 3692:3456, KSC Wiebelskirchen II - KSC Merchweiler 3486:3249, TuS Wiebelskirchen II - TuS Neunkirchen II 3905:3770.