Käse, Wein, Klaviermusik

Eine lockere entspannte Atmosphäre ist Elfie Kleiß, künstlerische Leiterin der Illinger Jazz-Lounge, wichtig. In der neuen Reihe mit den berühmtesten Jazz-Pianistinnen Deutschlands soll das praktiziert werden. Vorm Solo-Konzert gibt es Gespräche bei Käse und Wein, gemeinsam mit der Künstlerin.

. Sie gehören zu den besten deutschen Jazz-Pianistinnen: Julia Kadel, Anke Helfrich, Julia Hülsmann und Olivia Trummer. Und Elfie Kleiß holt sie alle nach Illingen . "Frau am Klavier " heißt die neue Konzertreihe. Elfie Kleiß, künstlerische Leiterin der Illinger Jazz-Lounge, hat die Musikerinnen für die Reihe im Rathaus pur und ohne Begleitung engagiert. "Das ist zum einen der speziellen Akustik des Rathaussaales geschuldet", sagt Kleiß. Zum anderen wolle sie so aber auch dem Publikum eine größtmögliche Nähe zu den Künstlerinnen ermöglichen. "Nähe und persönlicher Kontakt ist für die Reihe das oberste Ziel." Jede der Pianistinnen hat einen ausgeprägten musikalischen Charakter mit Ecken und Kanten. Die jüngste, Julia Kadel, ist die Senkrechtstarterin am deutschen Jazzhimmel. Die anderen drei haben den europäischen Jazz bereits nachhaltig geprägt, sagt Kleiß. Die erste von ihnen, Anke Helfrich, ist am kommenden Montag, 9. Februar, zu Gast im Illinger Rathaus. Um 19 Uhr geht es los - dann haben die Besucher erst einmal die Möglichkeit, regionale Weine zu testen - im Februar vom Weingut Herber aus Perl. Dazu gibt es Hirzweiler Käse . Kommunikation mit der Pianistin ist laut Kleiß ausdrücklich erwünscht.

Anke Helfrich wird gern nach ihrem großen Vorbild Thelonius Monk "der blonde Monk" genannt. Anke Helfrich verbindet die amerikanische Tradition und die europäische Freiheit zu einem ungeheuer swingenden, aufregenden Stil, der den Hörer von der ersten Sekunde an gefangen nimmt, so Kleiß. "Aus den musikalischen Einflüssen beider Kontinente hat Helfrich einen eigenen Stil entwickelt und beweist Gespür für eingängige Themen, ohne sich anzubiedern. Ihre Kompositionen sind direkt aus dem Leben gegriffen, Titel wie ‚Sehnsucht' und ‚In Good Times As In Bad', lassen einen neugierig werden."

Zum Thema:

Auf einen Blick "Frau am Klavier " - Anke Helfrich (9. Februar), Julia Hülsmann (27. April); Olivia Trummer (8. Juni) und Julia Kadel (9. November). Alle Konzerte im Illinger Rathaussaal, Beginn jeweils um 19 Uhr. Karten beim Kulturamt der Stadt, Telefon (0 68 25) 40 92 20. red