| 20:44 Uhr

Illingen
Illinger Schützen schießen an und ehren ihre Sportler

Der Schützenverein Germania Illingen ehrte beim „Anschießen“ verdiente Sportler:  Foto:  Maria Boewen-Dörr
Der Schützenverein Germania Illingen ehrte beim „Anschießen“ verdiente Sportler: Foto: Maria Boewen-Dörr FOTO: Maria Boewen-Dörr
Illingen. (bd) Der Schützenverein Germania Illingen hatte zum „Anschießen“ eingeladen und diese Veranstaltung gleichzeitig als Forum genutzt, verdiente Schützen für eine erfolgreiche Saison zu würdigen. Von Maria Boewen-Dörr

Im Mittelpunkt standen Daniele Müller und Karl-Heinz Müller, die beide bei den Landesmeisterschaften gute Ergebnisse erzielten. Neben Reiner Kessler und Karl-Heinz Heck erhielt Daniela Müller auch das Meisterschützenabzeichen des Deutschen Schützenbundes. Geehrt wurden auch Karl-Heinz Heck, Guido Bohlen, Daniela Müller, Karl-Heinz Müller und Axel Matheis. Erfolgreich bei den Kreismeisterschaften mit ersten Plätzen waren die Schützen mit Sportpistole (1050 Ringe) und Sportrevolver (1005 Ringe). Die Luftpistole Mannschaft 1 belegte den 3. Platz in der Bezirksliga Nord; die Sportpistole Mannschaft 1 den 3. Platz in der Regionalliga Nord.