| 20:44 Uhr

Illingen
Illinger Schützen schießen an und ehren ihre Sportler

Der Schützenverein Germania Illingen ehrte beim „Anschießen“ verdiente Sportler:  Foto:  Maria Boewen-Dörr
Der Schützenverein Germania Illingen ehrte beim „Anschießen“ verdiente Sportler: Foto: Maria Boewen-Dörr FOTO: Maria Boewen-Dörr
Illingen. Von Maria Boewen-Dörr

(bd) Der Schützenverein Germania Illingen hatte zum „Anschießen“ eingeladen und diese Veranstaltung gleichzeitig als Forum genutzt, verdiente Schützen für eine erfolgreiche Saison zu würdigen. Im Mittelpunkt standen Daniele Müller und Karl-Heinz Müller, die beide bei den Landesmeisterschaften gute Ergebnisse erzielten. Neben Reiner Kessler und Karl-Heinz Heck erhielt Daniela Müller auch das Meisterschützenabzeichen des Deutschen Schützenbundes. Geehrt wurden auch Karl-Heinz Heck, Guido Bohlen, Daniela Müller, Karl-Heinz Müller und Axel Matheis. Erfolgreich bei den Kreismeisterschaften mit ersten Plätzen waren die Schützen mit Sportpistole (1050 Ringe) und Sportrevolver (1005 Ringe). Die Luftpistole Mannschaft 1 belegte den 3. Platz in der Bezirksliga Nord; die Sportpistole Mannschaft 1 den 3. Platz in der Regionalliga Nord.